Jahresausklang der Regionalgruppe Ostschweiz am 8. 11. 2018

Es ist bereits zur Tradition geworden, dass Elsy Wellauer im November zum Treffen ins Alterszentrum Bussnang einlädt. 28 FuchsianerInnen sind ihrer Einladung gefolgt und verbrachten zusammen einige gesellige Stunden. Angeregt wurde diskutiert und berichtet. Natürlich war der heisse Sommer und dessen Auswirkungen auf die Fuchsien ein Hauptthema. Etliche Fuchsien haben den Hitzestress nicht überstanden und es stand die Frage im Raum, ob man wohl auf Kakteen umsteigen sollte. Dagegen haben einige Erfreuliches von den winterharten Fuchsien im Garten berichten können, haben diese doch im Herbst nochmals zu einem wahren Blütenfest angesetzt. Letzte Fuchsienblüten arrangierte Elsy zu einer passenden Tischdekoration. Wie immer brachte Ernst Kessler die Grüsse von Mitgliedern von der anderen Seite des Bodensees. Ein wohlschmeckendes 3-Gang-Menü sorgte für einige Gesprächspausen und trug zur guten Stimmung bei. Zum Schluss durften alle noch einen Grittibänz mit nach Hause nehmen. Wir danken Elsy Wellauer und dem Personal der AZB für die Organisation und Durchführung dieses rundum gelungenen Anlasses.

Im Anschluss an den geselligen Teil trafen sich die Vorstandsmitglieder noch zu einer kurzen Sitzung.

Cecile Eggenberger

Jahresausklang 2018 Regionalgruppe Ostschweiz

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Wir nutzen Cookies, um Ihnen passende Inhalte zu präsentieren und Ihr Surfvergnügen zu optimieren. Wir aktivieren die Cookies aber erst, wenn Sie auf Akzeptieren klicken. Weitere Informationen

Wir benutzen Google Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube-Videos helfen Ihnen mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die Sie sehen wollen.

Schliessen