Fuchsien-Ausstellung im Botanischen Garten St. Gallen

Während des Sommers 2011 spielten die Fuchsien im Botanischen Garten eine Hauptrolle. In der Orangerie wurde das Thema Fuchsien anhand von informativen Schautafeln abgehandelt. Zentral und als eigentlicher Blickfang präsentierten sich Fuchsien in Töpfen und demonstrierten auf anschauliche Weise die Vielfalt von Fuchsien, was Form und Farbe betrifft. Im Wechselthemenbeet zeigte eine prächtig gelungene Anpflanzung von winterharten Fuchsien das Potential als Gartenfuchsien auf. Erstmals im Garten wurde auch eine Anpflanzung von Fuchsien-Wildformen angelegt.

Wir nutzen Cookies, um Ihnen passende Inhalte zu präsentieren und Ihr Surfvergnügen zu optimieren. Wir aktivieren die Cookies aber erst, wenn Sie auf Akzeptieren klicken. Weitere Informationen

Wir benutzen Google Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube-Videos helfen Ihnen mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die Sie sehen wollen.

Schliessen