Sonntag, 28. Juli 2019, Höck bei Lydia und Albert Gremlich in Bürglen

Die strahlende Gastgeberin erlebt einen Grossaufmarsch von ca. 50 Fuchsienfreundinnen und -Freunden.


Die Gastgeber bitten zu Tische. En Guete!

Trotz vorangehender Hitzewoche sehen die Fuchsien gut und frisch aus.


Niemand mag etwas gegen den Regen sagen, er ist ersehnt und willkommen.


Köbi schneidet seinen Schlorzifladen an und eröffnet damit das Dessertbuffet.

Liebe Lydia, lieber Albert,

vielen Dank für die Gastfreundschaft. Ihr dürft zu Recht stolz sein auf eure Pflanzen.

Fotos Hans Eggenberger

Sonntag, 28. Juli 2019, Fuchsienhöck bei Lydia und Albert Gremlich

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Wir nutzen Cookies, um Ihnen passende Inhalte zu präsentieren und Ihr Surfvergnügen zu optimieren. Wir aktivieren die Cookies aber erst, wenn Sie auf Akzeptieren klicken. Weitere Informationen

Wir benutzen Google Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube-Videos helfen Ihnen mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die Sie sehen wollen.

Schliessen