19. Mai 2015: Tagesausflug nach Filisur in die Gärtnerei Schutz

Eine gut gelaunte Schar Fuchsienleute (24) fuhr mit einem Marti-Bus Richtung Bündnerland. Entgegen den schlechten Prognosen zeigte sich das Wetter von bester Seite. Erstes Ziel war das Alpin Gartencenter Schutz in Filisur. Ein rundum gelungener Anlass, ein Dank geht an Beatrice fürs Organisieren.
(Fotos he)

Mit Herrn Christian Schutz hatten wir einen kompetenten und geduldigen Führer durch den grossen Betrieb. Anschliessend wurden wir mit einem reichhaltigen Buffet verwöhnt und zum Abschied bekamen alle noch eine Geschenk-Tasche mit Engadiner-Hängenelken und Informationsmaterial.

Wir staunten über die grosse Vielfalt an Pflanzen und bewunderten vor allen die kräftigen Farben.

Nemesia strumosa 'Helvetia'

Enziane sind eine der Spezialitäten des Hauses.

Es gibt sie noch - die Blumenwiesen.

Nach dem Mittagessen besuchten wir noch das Albula-Bahnmuseum in Bergün.

RG Ostschweiz / Ausflug nach Filisur

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .